Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/weltenreiser

Gratis bloggen bei
myblog.de





Eindrücke vom Machu Picchu

Ich hatte mich dafür entschieden den Zug nach Machu Picchu zu nehemen. Die fahrt nach Aguas Calientes (Stadt neben Machu Picchu) war sehr beeindruckend, wir sind an peruanischen Farmhäusen vorbei gefahren, die idyllisch an den saftig grünen Hängen fein säuberlich platziert waren. Die Landschaft war eine Mischung aus Djungel und bepflanzeten Feldern die in allen Farben leuchteten. Aus dem Zug konnte man des öfteren Wasserbüffel, Esel und verschieden Vogelarten beobachten. Um so dichter man Aguas Calientes kam um so launischer wurde die Landschaft, die Berge wurden höher und ein wilder Fluß schlängelte sich direkt neben der Bahnstrecke. Ich war zur Regenzeit da und deswegen war der Fluss besonders reißend. Überall konnte man Strudel und Strömungen sehen sodass der Fluss eigentlich komplett weiß war. Lianen hingen wild in den Fluss hinein und für ein Bruchteil einer Sekunde k0onnte ich sogar einen Affen sehen. Ich kann mir nur vorstellen das der Fußweg nach Aguas Calientes noch viel schöner sein muss als die Bahnfahrt aber leider hatte ich nicht genug Zeit.
1.12.14 14:11
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung